Frühjahrscheck für Ihr Auto

Über den Winter ist Ihr Auto ständiger Feuchtigkeit, Kälte und Schnee ausgesetzt. Sobald es etwas wärmer ist, empfiehlt es sich daher einen Frühjahrscheck durchzuführen.

Ein Auto, mit dem Sie im Winter regelmäßig fahren, ist monatelang ständiger Feuchtigkeit, Kälte, Schnee und Eis ausgesetzt. Darunter können Dichtungen, Leitungen, Technik und Elektronik leiden. Streusalz und Split greifen zusätzlich den Unterboden, den Lack und die Kunststoffverkleidungen an. Auch die Windschutzscheibe kann in Mitleidenschaft gezogen sein. Durch verschmutzte Scheiben werden kleine Steinschläge leicht übersehen und können dann durch Erschütterungen reißen. Um auf Dauer ernsthafte Schäden und teure Reparaturkosten zu vermeiden, sollten Sie nach dem Winter unbedingt einen Frühjahrscheck am Auto durchführen. 

Folgende Punkte sollten Sie dabei beachten:

Scheibencheck: Für klare Sicht nach dem Winter sollten die Scheiben gründlich gereinigt werden. Kontrollieren Sie diese dabei auf Beschädigungen. Steinschläge bis zur Größe einer 2€-Münze können wir bei Carglass® oftmals reparieren, ohne die Scheibe austauschen zu müssen. Für Kaskoversicherte ist das in der Regel kostenlos. Mehr Informationen finden Sie hier.

Haben Sie einen Schaden entdeckt? Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin oder unter 0800 700 712.

Wischerblätter:  Diese sollten auf Funktionsfähigkeit kontrolliert und gegebenenfalls austauschen werden. Kalte Temperaturen, Streusalz und Nässe setzen der Gummilippe zu und machen diese spröde - der Scheibenwischer fängt zum Schmieren an.

Neue Wischerblätter erhalten Sie in jeder Carglass® Filiale und werden auf Wunsch kostenlos durch unsere Techniker fachgerecht montiert. Hier finden Sie alle Carglass® Filialen in Ihrer Nähe.

Umfangreiche Wäsche inklusive Unterbodenreinigung: Streusalz kann speziell für den Unterboden ein Problem darstellen, da dieses in Kombination mit Wasser zu Rost führen kann. Daher sollten Sie Ihr Fahrzeug einer gründlichen Wäsche unterziehen. Eine Unterbodenwäsche mit anschließender Versiegelung bietet nahezu jede Waschanlage an.

Reifen kontrollieren: Die Winterreifenpflicht gilt bis 15. April. Bis dahin sollten Sie die Winterbereifung noch am Fahrzeug lassen. Erst dann ist man mit Sommerreifen auf der sicheren Seite. Beim Wechseln sollten Sie diese auf Alter, Profiltiefe und Risse kontrollieren und gegebenenfalls austauschen lassen.

Beleuchtung: Überprüfen Sie Ihre Scheinwerfer und tauschen Sie dieses gegebenenfalls aus. Feuchtigkeit und Rollsplit können Beschädigungen hervorrufen.

Öl- und Kühlflüssigkeitsstand sollten kontrolliert und aufgefüllt werden.

Scheibenwischwasser sollte bei Bedarf aufgefüllt werden.

Bremsen, Aufhängung und Stoßdämpfer: Ein guter Zustand der Bremsen ist erheblich für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr. Beim Wechsel der Reifen, können diese leicht überprüft werden.

 


Über Carglass®

Carglass® ist der Spezialist für Reparatur von Steinschlägen und Neueinbau von Fahrzeugglas in Österreich und gehört zum internationalen Belron® Konzern, der in 35 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten ist und insgesamt ca. 30.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Wir sind mit 15 Service Centern und mehreren mobilen Einheiten flächendecken in ganz Österreich für unsere Kund*innen da. Erfahren Sie hier mehr darüber, wer wir sind.

Sie möchten mehr über das Thema Fahrzeugglas erfahren? Hier finden Sie ein paar interessante Fakten und nützliches Wissen rund um das Thema Auto.