Steinschlagreparatur – so funktioniert es

Als Spezialist für Fahrzeugglas ist Carglass® der Profi für Ihre Steinschlagreparatur. Wir prüfen grundsätzlich immer zuerst, ob ein Steinschlagschaden repariert werden kann. Nur wenn eine Reparatur nicht möglich ist, bauen wir eine neue Scheibe ein. So sparen Sie gegenüber einem Scheibentausch Zeit und Geld.

So reparieren wir Steinschläge:

  • Zuerst wird die Schadstelle durch unseren Monteur sorgfältig gereinigt, damit das Spezialharz fest auf der Windschutzscheibe haften kann.
  • Anschließend wird über der Schadstelle ein Vakuum erzeugt. Die Luft wird abgesaugt und die Stelle mit Harz aufgefüllt. Durch den erzeugten Unterdruck füllt das Harz auch die feinsten Risse aus.
  • Danach wird das Harz mit UV-Licht ausgehärtet. Die Aushärtung ist nach etwa drei Minuten abgeschlossen.
  • Die Windschutzscheibe wird noch vom überflüssigen Harz befreit und so lange poliert, bis sie glatt ist. Damit ist die Reparatur abgeschlossen.

Haben Sie einen Steinschlag in der Scheibe?

Vereinbaren Sie online einen Termin oder unter der Telefonnummer 0800 700 712. Unsere Experten freuen sich auf Sie.