Entspannt in den Urlaub: Scheibencheck im Sommer

Laut aktuellem Stand sind in Österreich rund 5 Millionen PKWs zugelassen. Mit rund 55% zählt das Auto daher auch zu dem beliebtesten Fortbewegungsmittel, wenn es in den Urlaub geht. Der Vorteil, warum wir Österreicher gerne darauf zurückgreifen, liegt auf der Hand: jede Menge Stauraum, zeitliche Flexibilität und örtliche Unabhängigkeit. Damit die langersehnte Urlaubsfreude aber nicht durch eine Autopanne getrübt wird, sollte man rechtzeitig vor Reiseantritt einen gründlichen Autocheck inklusive Windschutzscheibe durchführen.

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und der lang ersehnte Urlaub steht endlich vor der Türe. Das Auto wird voller Vorfreude gepackt und man kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Zu einer guten Reisevorbereitung gehört es allerdings auch, dass das Fahrzeug rechtzeitig kontrolliert wird, um Pannen während der Fahrt zu vermeiden. Reifendruck, Öl- und Kühlwasserstand haben die meisten Autofahrer auf ihrer Liste, das Fahrzeugglas hingegen wird gerne einmal vergessen. Dabei können auch im Sommer kleine Schäden und Steinschläge zu Rissen führen – und mit einer defekten Windschutzscheibe ist die Urlaubsstimmung recht schnell getrübt.

Robert Hochgerner ist Technical Coach bei Carglass® und hat folgende Tipps für eine entspannte Urlaubsreise mit dem Auto:

  • Die Windschutzscheibe von außen als auch innen von Staub und anderen Verunreinigungen befreien und auf Schäden sowie Steinschläge kontrollieren. Sind Sie sich unsicher, dann kommen Sie zu uns in das nächste Carglass® Service Center und wir überprüfen Ihre Windschutzscheibe. Entdeckt man einen Steinschlag, heißt es schnell handeln und diesen von einem Fachmann reparieren lassen – am besten noch vor dem Urlaub.
  • Überprüfen Sie vor Reisestart, ob noch genügend Wasser für die Scheibenwaschanlage im Behälter ist oder gegebenenfalls aufgefüllt werden muss. Es empfiehlt sich, dass Wischwasser mit Sommerzusätzen zu mischen, da hochwertige Reiniger Öl, Ruß und Insektenreste viel effektiver entfernen als herkömmliches Wasser.
  • Kontrollieren Sie ebenfalls den Zustand der Scheibenwischer. Besonders bei hohen Temperaturen kann es dazu kommen, dass der Gummi spröde wird. Das führt dann dazu, dass der Wischer bei Regen Schlieren verursacht. Scheibenwischer erhalten Sie bei jedem Carglass® Service Center und unsere Monteure bringen Sie gerne gratis für Sie an.
  • Tritt ein Steinschlag während der Fahrt auf, kleben Sie ein Carglass® Steinschlagpflaster über die beschädigte Stelle. Der Aufkleber verhindert, dass Feuchtigkeit und Schmutz in den Steinschlag eindringen. Dadurch verbessert sich später dann das Endergebnis bei der Reparatur. Sie erhalten unsere Steinschlagpflaster in jedem Carglass® Service Center oder bei unseren Versicherungspartnern. Hier finden Sie unsere Standorte.
  • Sind Sie im Ausland unterwegs und haben einen Glasschaden, ist das auch kein Problem. Carglass® gehört zu dem internationalen Belron®-Konzern, welcher weltweit in 32 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten ist. Lassen Sie den Schaden direkt vor Ort von unseren Kollegen fachmännisch beheben. Die Schadensabwicklung wird auch im Ausland von uns übernommen.

Carglass® wünscht Ihnen einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub!


 


Über Carglass®

Carglass® ist der Spezialist für Reparatur von Steinschlägen und Neueinbau von Fahrzeugglas in Österreich und gehört zum internationalen Belron®-Konzern, der in 35 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten ist und insgesamt ca. 30.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Wir sind mit 15 Service Centern und mehreren mobilen Einheiten flächendecken in ganz Österreich für unsere Kund*innen da. Erfahren Sie hier mehr darüber, wer wir sind.

Sie möchten mehr über das Thema Fahrzeugglas erfahren? Hier finden Sie ein paar interessante Fakten und nützliches Wissen rund um das Thema Auto.